Datenschutzerklärung

Die Oomen Onions VOF mit Sitz in Sint Jansklooster, Barsbeek 56a 8326 BP, Niederlande, ist für die in dieser Datenschutzerklärung beschriebene Verarbeitung personenbezogener Daten verantwortlich.

 

Kontaktdaten

www.oomenonions.com / info@oomenonions.com

Sint Jansklooster, Barsbeek 56a, 8326 BP, Niederlande

+31 (0)527 24 12 86


Welche personenbezogenen Daten verarbeiten wir?

Oomen Onions verarbeitet Ihre Unternehmens- sowie personenbezogenen Daten, da Sie unsere Dienstleistungen in Anspruch nehmen und/oder weil Sie uns diese selbst zur Verfügung stellen. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht aller personenbezogenen Daten, die wir verarbeiten:

  • Vor-, Zu- und Firmenname;
  • E-Mail-Adresse, nach Ihrer Zustimmung auch in einer digitalen Kundendatei erfasst;
  • Telefonnummer;
  • Sonstige personenbezogene Daten, die Sie durch die Erstellung eines Profils auf dieser Website, in der Korrespondenz oder telefonisch aktiv an uns übermitteln;
  • Daten über Ihre Aktivitäten auf unserer Website;
  • Daten über Ihr Surfverhalten auf verschiedenen Websites;
  • Relevante Daten über Ihr Unternehmen, geschäftliche Anfragen sowie Produkte und/oder Dienstleistungen, die Sie abgenommen haben;
  • Vom Kunden unterzeichnete Dokumente mit Kontaktdaten des Kunden.


Welche besonderen und/oder sensiblen Unternehmens- und personenbezogenen Daten verarbeiten wir?

Es ist nicht die Absicht unserer Website und/oder Dienstleistung, Daten von Websitebesuchern unter 16 Jahren zu erheben, es sei denn, die Eltern oder Erziehungsberechtigten haben diesbezüglich ihre Zustimmung erteilt. Wir können jedoch nicht überprüfen, ob ein Besucher älter als 16 Jahre ist. Wir empfehlen Eltern deshalb, ihre Kinder bei Online-Aktivitäten zu begleiten und auf diese Weise zu vermeiden, dass Daten von Kindern ohne die Zustimmung der Eltern erhoben werden. Wenn Sie der Überzeugung sind, dass wir ohne eine derartige Zustimmung personenbezogene Daten eines Minderjährigen erhoben haben, bitten wir Sie, über oomenonions.com Kontakt mit uns aufzunehmen. In diesem Fall löschen wir die entsprechenden Daten.

 

Zu welchem Zweck und auf welcher Rechtsgrundlage verarbeiten wir Unternehmens- und personenbezogene Daten?

Oomen Onions verarbeitet Ihre Unternehmens- und personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken:

  • Zur Vereinbarung eines Termins;
  • Um Ihnen einen geschäftlichen Vorschlag zu unterbreiten;
  • Zum Versand unseres Newsletters und/oder Werbeprospekts;
  • Um Sie anrufen oder Ihnen ein E-Mail schicken zu können, falls dies im Rahmen der Erbringung unserer Dienstleistung erforderlich ist;
  • Um Sie über Änderungen unserer Dienstleistungen und Produkte informieren zu können;
  • Um Ihnen Güter und Dienstleistungen zu liefern;
  • Oomen Onions analysiert Ihr Verhalten auf der Website anonymisiert, um damit die Website zu verbessern und das Produkt- und Dienstleistungsangebot auf Ihre Interessen abzustimmen;


Wie lange speichern wir personenbezogene Daten?

Oomen Onions speichert Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie es zur Erfüllung der Zwecke, zu dem Ihre Daten erhoben werden, unbedingt erforderlich ist. Wir handhaben folgende Speicherfristen für die folgenden (Kategorien von) personenbezogenen Daten:

Kategorie Zweck Rechtsgrundlage Speicherfrist
Name und Anschrift Korrespondenz/ um Ihnen Güter und Dienstleistungen zu liefern und für die Kreditoren-/Debitorenbuchhaltung Vertrag/

Zustimmung

2 Jahre
E-Mail-Adresse Korrespondenz/ um Ihnen Güter und Dienstleistungen zu liefern und für die Kreditoren-/Debitorenbuchhaltung Vertrag/

Zustimmung

2 Jahre
Sonstige Unternehmens- und personenbezogene Daten, die Sie in der Korrespondenz oder telefonisch aktiv an uns übermitteln Korrespondenz/ um Ihnen Güter und Dienstleistungen zu liefern und für die Kreditoren-/Debitorenbuchhaltung Vertrag/

Zustimmung

2 Jahre
Daten über Ihre Aktivitäten auf unserer Website Wir verwenden Cookies, um das Verhalten

der Besucher unserer Website zu analysieren. Auf der Grundlage dieser Analysen können wir unsere Website kontinuierlich verbessern.

Zustimmung 2 Jahre


Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Oomen Onions gibt Ihre personenbezogenen Daten an verschiedene Dritte weiter, wenn dies zur Erfüllung des Vertrages und zur Einhaltung eventueller gesetzlicher Pflichten notwendig ist.

Wir schließen einen Verarbeitungsvertrag mit Unternehmen, die Ihre Daten in unserem Auftrag verarbeiten, um den Schutz und die Vertraulichkeit Ihrer Daten einheitlich zu gestalten. Oomen Onions bliebt für diese Verarbeitungen verantwortlich. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich mit Ihrer nachdrücklichen Zustimmung weiter.

Dritte
IMAGE (Hosting + Marketing)
Google (Website-Statistiken)

 

Welche Cookies oder vergleichbare Technologien verwenden wir?

Oomen Onions verwendet funktionale und analytische Cookies. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die bei Ihrem ersten Besuch auf dieser Website im Browser Ihres Computers, Tablets oder Smartphones gespeichert wird. Oomen Onions nutzt Cookies mit einer rein technischen Funktion. Diese Cookies sorgen dafür, dass die Website einwandfrei funktioniert und beispielsweise Ihre Präferenzeinstellungen gespeichert werden. Diese Cookies werden außerdem dazu eingesetzt, die Website einwandfrei funktionieren zu lassen und zu optimieren. Darüber hinaus setzen wir Cookies, die Ihr Surfverhalten erfassen, damit wir Ihnen maßgeschneiderte Inhalte und Anzeigen anbieten können. Wir haben Sie bereits bei Ihrem ersten Besuch auf unserer Website über diese Cookies informiert und Sie um Ihre Zustimmung gebeten, diese Cookies speichern zu dürfen.

Sie können Cookies blockieren, indem Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass er keine Cookies mehr speichert. Des Weiteren können Sie alle bereits gespeicherten Informationen in Ihren Browsereinstellungen löschen.

Nachstehend eine Übersicht der Cookies:

  • Cookie(s): Google Analytics
  • Cookie(s): WordPress Theme, Core und Plug-ins

Auskunft über Daten, Berichtigung und Löschung

Sie haben das Recht auf Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten, auf Berichtigung und Löschung. Darüber hinaus steht Ihnen das Recht zu, Ihre eventuelle Zustimmung zur Datenverarbeitung zu widerrufen oder Beschwerde gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Oomen Onions einzureichen. Sie haben auch das Recht auf Datenübertragbarkeit. Das bedeutet, dass Sie uns dazu auffordern können, Ihnen oder einer anderen von Ihnen genannten Organisation die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die uns zur Verfügung stehen, in einer Computerdatei zuzuschicken. Sie können einen Antrag auf Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten, auf Berichtigung, Löschung oder Übertragung dieser Daten sowie auf Rücknahme Ihrer Zustimmung oder auf Beschwerde gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten an info@oomenonions.com schicken. Wir bitten Sie, diesem Antrag eine Kopie Ihres Ausweises beizulegen, damit wir ganz sicher sein können, dass der Antrag auf Dateneinsicht von Ihnen stammt. Schwärzen Sie in dieser Kopie bitte Ihr Passfoto und die MRZ (Machine Readable Zone, also den Bereich mit Ziffern im unteren Teil des Reisepasses/auf der Rückseite des Personalausweises) und machen Sie diese Informationen somit zum Schutz Ihrer Daten unlesbar. Wir beantworten Ihren Antrag schnellstmöglich, spätestens jedoch innerhalb von vier Wochen. Oomen Onions möchte Sie außerdem darauf hinweisen, dass Sie die Möglichkeit haben, eine Beschwerde bei der nationalen Aufsichtsbehörde, der Aufsichtsbehörde für den Datenschutz, einzureichen.

Unterhttps://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html;jsessionid=E3A9C391DE25A24D3635D773991F577F.1_cid344 finden Sie die einzelnen Aufsichtsbehörden für den Datenschutz.


Wie schützen wir Ihre personenbezogenen Daten?

Oomen Onions nimmt den Schutz Ihrer Daten sehr ernst und ergreift adäquate Maßnahmen, um Missbrauch, Verlust, unbefugten Zugriff, unerwünschte Veröffentlichung und unerlaubte Änderungen zu verhindern. Wenden Sie sich bitte unter info@oomenonions.com an uns, wenn Sie den Eindruck haben, dass Ihre Daten nicht einwandfrei geschützt sind oder Hinweise auf Missbrauch vorliegen.